Weastra strategic consulting partnerBusiness consulting services
Strategy consulting services in CEE markets

contact.

weastra s.r.o

Tallerova 4
81102 Bratislava

Slovakia

phone +421 (0) 2 4487 1247
fax      +421 (0) 2 4487 1249

info@weastra.com

news ticker.

20. July, 2010 - CEE-Aufschwung stärker als im Westen

Laut der Weltbank erholen sich die östlichen EU-Staaten schneller von der Wirtschaftskrise als ihre westlichen Partner. In Polen, Tschechien, Ungarn, […]

1. July, 2010 - Weastra team wächst

Weastra wird durch einen neuen Kollegen verstärkt – wir heißen Ján herzlich willkommen im Team! Er wird sich als Berater […]

28. June, 2010 - Slowakische Industrie mit Wachstumszahlen

Wie das slowakische Statistikamt ŠÚSR bekannt gibt, hat sich das dynamische Wachstum der slowakischen Industrie im Mai weiter verstärkt. Sie […]


conquer the east.

together.





Weastra unterstützt Unternehmen bei allen Herausforderungen einer erfolgreichen Expansion und Unternehmenswachstum in Osteuropa. Wir entwickeln für Sie pragmatische und ergebnisorientierte Strategien und setzen diese zusammen mit Ihnen vor Ort um.


Unsere Kunden sind Unternehmen aller Größen und Branchen, haben aber eines gemeinsam. Die Herausforderung einer erfolgreichen Expansion und des Unternehmenswachstums in Osteuropa. Weastras Vor-Ort Expertise ist für Kunden bei höchster CEE-Marktkenntnis und zielorientierten Beratungsdiensten Gold wert.

Wir stehen unseren Kunden in jeder Geschäftsphase mit Rat und Tat zur Seite – ob bei der erstmaligen Markterschließung oder bei der Stärkung der Marktposition in Mittel und Osteuropa. Unser Portfolio bietet ein breites Service-Spektrum stets auf individuelle CEE-Vorhaben zugeschnitten – von gezielten Marktstudien über Markeintritts-Management bis zu strategischer Unternehmensberatung wie M&A. Zusammen mit unseren Kunden sind wir vor Ort operativ eingebunden, bis wir unser gemeinsames Ziel erreichen:

Nachhaltigen Geschäftserfolg!

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Unternehmenswachstum auf den folgenden CEE Märkten: Slowakei, Tschechien, Polen, Ungarn, Rumänien und Bulgarien.